Jardina meine "Seelenhündin"

*04.06.08  +31.12.19

Seelenhunde hat sie jemand genannt ...

- jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben,

- jene Hunde, die wie Schatten waren,

wie die Luft zum atmen

- jene Hunde, die uns ohne Worte verstanden!


Wir können es immer noch nicht fassen.
Meine Seelenhündin Jardina ist für
immer
von uns gegangen.
Der Schmerz ist unbeschreiblich ...







love forever








Du bist immer bei mir, nah an meinem Herzen.
Der Anhänger ist mit deiner Asche gefüllt.


*****
24.12.2019
Die letzten Fotos haben wir am 24.12. gemacht. Unsere Enkelin Romy hat sich so gefreut, als ihr Jardina einen "Schlabberkuss" gegeben hat. Nie im Leben haben wir daran gedacht, dass Jardina nicht mit uns ins neue Jahr kommt :-(

Jardina war eine absolute "Verlasshündin", immer freundlich, zu Mensch und Tier (außer zu Katzen, die mochte sie gar nicht), Kinder waren ihr ein und alles, ihr Augenaufschlag war einmalig ...
Als Bobby gestorben ist, hat sie das Rudel als "Chefin" übernommen. Sie war stets geduldig und souverän, einfach MEIN TRAUMHUND!



Jardina lächelt



*****
06.12.2019





*****
November 2019


"Die Kauwurzel gehört mir!"



*****
Oktober 2019





*****
September 2019





*****
August 2019





*****
Juni 2019 , 11 Jahre alt



*****
April 2019



*****
Februar 2019



*****
Januar 2019



*****
Zehn Jahre alt








Jardina mit ihrer Tochter Maijani

*****
Neun Jahe alt









*****
Acht Jahre alt












Tochter Maijani immer in ihrer N#he

*****
Sieben Jahre alt








Jardina und Maijani


Jardina und Frodo